• NOBLEX E-Optics WIR SIND DA
  • NOBLEX E-Optics ELEKTRONISCHE PRODUKTE
  • NOBLEX E-Optics BEWÄHRTE QUALITÄT

NS 20-60x80 ED


 Leistungsstark auf großer Distanz

Die Ferne zum Greifen nah! Jeder, der sich mehr Vergrößerung wünscht, als ein herkömmliches Fernglas bietet, wird vom neuen NOBLEX® NS 80 Spektiv begeistert sein. Hier gilt es große Distanzen zu überbrücken und mit der variablen 20- bis 60-fachen Vergrößerung können selbst feinste Details auf großen Entfernungen schnell erkannt werden. Das dreilinsige optische System sammelt mit seinem 80 mm Durchmesser die maximale Lichtmenge, um auch in schwierigen Lichtsituationen die maximale Vergrößerung ausnutzen zu können. Herausragend ist das fluoridhaltige Glasmaterial der Objektivlinse. Durch seine anormale Teildispersion (ED) werden alle Wellenlängen des Lichts so korrigiert, dass sie sich in einem Brennpunkt treffen. Für den Anwender bedeutet das eine nochmals gesteigerte Farbneutralität und höhere Auflösung. Insbesondere beim Sportschießen auf Distanzen von über 100 m spielt die Auflösung der Optik eine entscheidende Rolle. So werden „Long Range“ Schützen das neue NOBLEX® NS 80 dafür schätzen, dass Sie auch auf Distanzen bis 300 m das Schussbild, selbst bei widrigen Lichtbedingungen, sicher und schnell erkennen können.
Die einzigartige interne Mechanik erlaubt es dem Benutzer, in Rekordzeit vom Nahbereich (nur 6,5 Meter) auf unendlich zu wechseln. Hierfür wurde die Fokussierwalze in zwei Bereiche aufgeteilt: Grobfokussierung und Feinfokussierung. So bedarf es nur weniger als einer einzigen Umdrehung, um den gesamten Bereich durch zu fokussieren. Mit der sensiblen Feineinstellung erfolgt dann die Endabstimmung.
Digiscoping mit dem Mobiltelefon ist ein aktueller Trend. Das Okular des NOBLEX NS 20-60x80 wurde speziell auf diesen Einsatz abgestimmt und mittels Adapters, können alle gängigen Mobiltelefone mit dem Okular verbunden und die Seherlebnisse gespeichert oder gleich „geteilt“ werden.
Der um 360 Grad verstellbare Stativanschluss bietet hier zusätzlich die Möglichkeit, das Spektiv aus der liegenden Position einzusetzen. Die kompakten Abmessungen und die Wasserdichtigkeit des Gehäuses erhöhen die Reisetauglichkeit des Beobachtungsfernrohres. Dank des für Brillenträger optimierte Präzisionsokulars mit einem Einblickwinkel von 35 Grad kommt das NS 20-60x80 mit einer sehr kurzen Baulänge von nur 44 cm aus und beschränkt sich im Gewicht auf nur 1420 Gramm.

 

Features:

  • Variable Vergrößerung zwischen 20x bis 60x.
    Es können selbst feinste Details auf großen Entfernungen schnell erfasst werden.

  • Dreilinsiges optisches System mit 80 mm Durchmesser.
    Für maximale Lichtstärke.

  • Fluoridhaltiges Glasmaterial der Objektivlinsen.
    Nochmals gesteigerte Farbneutralität und höhere Auflösung.

  • Grob- und Feinfokussierung.
    Auch bei hohen Vergrößerungen präzise einzustellen.

  • Digiscoping mit dem Mobiltelefon.
    Als Zubehör erhältlicher Adapter.

  • Um 360 Grad verstellbarer Stativanschluss.
    Variabler Einsatz – auch in liegender Position.

  • Wasserdichtes Gehäuse.
    Auch unter extremen Wetterbedingungen einsatzbereit.

  • Brillenträgerokulare mit Schiebeaugenmuschel.
    Zur ermüdungsfreien Beobachtung mit und ohne Brille.

  • Bereitschaftstasche im Lieferumfang.
    Schützt das Spektiv und ist mit Tasche einsatzbereit.

 

Im Lieferumfang enthalten sind:

  • Putztuch
  • Garantiekarte
  • Anleitung
  • Bereitschaftstasche
  • Objektiv- und Okularschutzkappe

Technische Daten

Vergrößerung 20 - 60x
Ø Objektivöffnung [mm] 80
Glassmaterial ED
Sehfeld [m auf 1000 m] 38 - 17
Nahdistanz [m] 6,5
Sehfeld tatsächlich max. [°] 5
Ø Austrittspupille [mm] 4,0 - 1,3
Austrittspupillenlängsabstand [mm] 19,5
Naheinstellung [m]
1,5
Dämmerungsleistung 69,3 - 40,0
Brennweite [mm] 402
Maße [mm] 440 x 98 x 171
Masse [g] 1420
Füllung Stickstoff
Dichtigkeit Wasserdicht 1 m, 30 Min
Artikelnummer 50242

 

 

Infofilm - NS 20-60x80 ED

 

© 2021 Noblex GmbH

powered by ITson GmbH

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.